FAQ

Wo findet der Unterricht statt?

Privatstunden und Privatkurse finden bei Ihnen zuhause oder in den von uns gemieteten Räumen statt, die Sie sich hier ansehen können. Gern unterrichten wir Sie auch in einer von Ihnen ausgewählten Location oder in Hausbesuchen – ganz flexibel nach Ihren Wünschen.
Tanzanimationen finden auf Ihrer Feier vor Ort statt.

Kann ich mir den Raum frei auswählen?

Die Räume werden auch von anderen Mietern genutzt und von uns speziell für Ihre Tanzstunden und Tanzkurse angemietet. Eine freie Raumauswahl ist deshalb nicht möglich. Je langfristiger Sie Ihre Tanzstunden und -kurse planen, desto mehr Auswahl können wir Ihnen bei der Entscheidung für einen Raum bieten.

Wie schnell lernen wir bei Ihnen Tanzen?

Private Tanzstunden sind garantiert die schnellste Möglichkeit, Tanzen zu lernen, weil Sie bei kleinen Fehlern und Unsicherheiten sofort individuell korrigiert werden können. Ein professioneller Tanzlehrer strukturiert den Unterricht so für Sie, dass Sie Ihre Unterrichtszeit besonders effizient nutzen. Zusätzlich lernen Sie bei uns einen Tanzstil, der in sich stimmig und deshalb sehr einfach lernen ist. Sie lernen also nicht nur schneller, sondern auch qualitativ besonders gut.

Können mehrere Paare gemeinsam unterrichtet werden?

Wir unterrichten Sie auch in Gruppen. Wenn Sie also mit Ihrer Hochzeitsgemeinschaft, auf Ihrer Geburtstagsfeier oder einfach mit Freunden Tanzen lernen möchten, finden wir gern auch die richtige Location für Ihren Privaten Tanzkurs. Von einem Termin bis hin zu regelmäßigen wöchentlichen Kursen planen wir Ihren Kurs ganz individuell.

Sind Hausbesuche möglich?

Selbstverständlich unterrichten wir Sie auch bei Ihnen zuhause. Bitte achten Sie darauf, einen Raum mit Laminat oder Dielen dafür zu nutzen und eine Fläche von ca. 4 x 4 m freizuräumen. Bei Hausbesuchen beraten wir Sie immer vorab zum Platzbedarf und mieten bei raumgreifenden Tanzstilen einen geeigneten Raum für Sie an.

Wie zahlen wir die Tanzstunden?

Die Bezahlung der Tanzstunden erfolgt per Vorausüberweisung oder Paypal.

Wie sind 5er- und 10er-Karten gültig?

Die 5er- und 10er-Karten sind 2 Jahre gültig und gelten für den Tagestarif zwischen 10 und 18 Uhr. Zuschlag bei Abendterminen: 20 EUR / 90 Minuten. Wenn Sie die 10er-Karte nach den 2 Jahren nicht aufgebraucht haben, verfällt sie selbstverständlich nicht. In dem Fall ist bei Einlösung dann nur eine – gegebenenfalls – bestehende Differenz zu den dann geltenden Preisen zu bezahlen.